Casa, Piemont Italien

Das Haus aus dem 18. Jahrhundert wurde strukturell belassen und sanft saniert. Obwohl alle Installationen erneuert werden mussten, konnten fast alle bestehenden Bodenbeläge erhalten bleiben. Nur in den Bädern ersetzt Schieferstein die bestehenden Platten. Der Marmortrog wurde aus der Küche im Obergeschoss in die Wohnung des Erdgeschosses verlegt.